Incom ist die Kommunikations-Plattform des Institut für Industrial Design - Hochschule Magdeburg-Stendal

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Apfel-Timer

Konzept

Thema: 

Zeiteinteilung im Home-Office

Idee:

Ein Timer der die Arbeitszeiteinteilung erleichtert und angenehmer Gestaltet.

Es sollte kein Timer sein mit dem man etwas negatives Verbindet und man sollte die Zeit während der Arbeit in den Hintergrund stellen, sodass man sich komplett konzentrieren kann.

Lösung:

Ein Timer nach dem Pomodorprinzip (25 min Arbeiten- 5 min Pause), der nicht zu penetrant ist und der gerne benutzt wird.

erste Skizzen

Formfindung

technische Umsetzung

erster Versuch mit einer normalen 7-Segment-Anzeige

Versuch mit einer digitalen 7-Segment-Anzeige

Code: 

7-Segment-Anzeige verbunden mit den LEDs

Code

Endprodukt

Der Apfel-Timer kann durch drücken des Stiels angestellt werden. 

Dann leuchtet der Apfel Grün, er ist also Unreif, während der 25 min Arbeitszeit. In der letzten halben Minute dieser Zeit fängt er an orange zu blinken und tickt dazu um den Nutzer darauf aufmerksam zu machen, dass die Pause beginnt.

In der Pause leuchtet der Timer rot und ist somit reif. Bevor der Prozess von vorne beginnt ertönt eine Melodie, die den Nutzer darauf hinweist, dass die Pause vorbei ist.

Innenleben

Anordnung

Verwendete Bauteile:

Arduino

Buzzer

Taster

3 LEDs

Jumper-Kabel

220 Ohm Wiederstände

10k Ohm Widerstand

Schaltplan in Fritzing

Code

Ein Projekt von

Fachgruppe

Interdisziplinär

Art des Projekts

Keine Angabe

Zugehöriger Workspace

Physical Computing Sommersemester 2020

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2020