Incom ist die Kommunikations-Plattform des Institut für Industrial Design - Hochschule Magdeburg-Stendal

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Augmented Reality Videoprototyp mit After Effects

Augmented Reality Videoprototyp mit After Effects

Bei einem Videoprototypen ist das Ziel eine Illusion zu schaffen und aus einer Idee ein verständliches Produkt zu machen. Dieses Tutorium befasst sich mit einer speziellen Art der Videoprototypen und zwar für Apps, insbesondere Augmented Reality Apps. Dabei geht es um den Prozess vom Storyboard über die Besonderheiten der Aufnahme des Videomaterials bis zum Einsetzen seiner Idee in ein Reales Video. Dabei geht es vorwiegend um das Motion Tracking und das Screen Replacement mit dem Programm After Effects und Mocha.
Dieses Projekt ist noch in Entstehung und wird noch vervollständigt.
Das nächste Tutorium wird am 09.06.2021 um 14:30Uhr stattfinden.

00 Vorschau

In diesem Video wird veranschaulicht um was es sich in diesem Tutorium handelt.

01 Einführung ins Thema

02 Storyboard und Videoaufnahme

03 Screen replacement

Ein Projekt von

Fachgruppe

Tutorien

Art des Projekts

Keine Angabe

Zugehöriger Workspace

Advanced: Animation & Mixed Reality

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2021