Incom ist die Kommunikations-Plattform des Institut für Industrial Design - Hochschule Magdeburg-Stendal

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Cargo Bike / Keno Boomgaarden

Cargo Bike

Keno Boomgaarden Masterthesis Master Engineering Design

Wintersemester 2020/21

Der Anstieg der Paketsendungen belastet sowohl zunehmend den Straßenverkehr als auch die Umwelt. Ein weiterer Grund sich der letzten Meile näher zu widmen, ist der wirtschaftliche Aspekt. Die letzte Meile stellt mit 50 Prozent den größten Kostenfaktor einer Paketlieferung dar (vgl. Borgfeld 2019). Außerdem stören große, emissionsreiche Lieferwagen die Stadtbewohner*innen. So gaben in einer Befragung 61% der Menschen an, dass ihnen bei der Wahl ihres Onlineverkäufers eine umweltschonende Lieferung wichtig ist (vgl. Prümm, Dr. Kauschke & Peiseler 2017: 9). Zudem ist das Parken in zweiter Reihe ist für Personen- und Lastkraftwagen nicht erlaubt und ein legales Halten zum Abliefern der Pakete daher nur bedingt möglich. Diese wesentlichen Themen zeigen, warum die innenstädische Logistik vor einem Wandel steht. In Zukunft könnten die großen, schweren Lieferfahrzeuge den Endkunden nicht mehr direkt anfahren, sondern beliefern sogenannte „Mikro-Logistik-Stationen“. Diese befinden sich in den Ballungszentren. Ziel war die Erarbeitung eines stark auf den Menschen ausgerichteten Konzepts und eine Verbesserung zum Wettbewerb zu erzielen. Die Straßenverkehrszulassungsordnung schreibt die Grundabmaße vor. So gelten für E-Pedelecs und Fahrräder dieselben Vorschriften. Das heißt: Die maximale Breite von Fahrrädern und damit auch Cargo-Pedelecs beträgt nach Paragraf 32 Absatz 9 der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) einen Meter. Fahrradanhänger dürfen 2,55m breit sein. Mit einer Unterstützung beim Treten bis maximal 25 km/h und einer Nenndauerleistung des Motors von 250 Watt gelten Pedelecs als Fahrrad. Deshalb wird weder ein Führerschein noch eine Versicherung benötigt.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Master Engineering Design

Art des Projekts

Masterarbeit

Betreuung

Prof. Jan Bäse

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2020 / 2021

Keywords